Home

YOGA SILENCE: Stille ist die Einkehr in dich selbst

Der Bezirk Bergedorf liegt in Hamburgs Osten – mit der Elbe im Süden und der Bille im Norden ein ausgesprochen grüner Bezirk. Hier kann man im Vergleich zu den anderen sechs Bezirken Hamburgs die wenigsten Einwohner auf größter Fläche zählen. Vielleicht hat es mich deshalb hierher verschlagen, denn im Vergleich zum turbulenten Zentrum der Stadt geht es hier noch ein wenig ruhiger und gelassener zu.

Seit mehr als zehn Jahren unterrichte ich in Bergedorf und im näheren Einzugsbereich – von den Vier- und Marschlanden bis ins schleswig-holsteinische Wentorf – Yoga in verschiedenen Settings für unterschiedliche Zielgruppen. Langjährige Verbindungen und Freundschaften sind hier gewachsen. Ein Ort zum Leben und Arbeiten!

Starttermin in Wentorf

Wir sind schon dabei! Seit dem 22.3.2022 praktiziert die Reha-Yoga-Gruppe in Wentorf. Ein paar Plätze sind noch frei. Interesse? Fragen? Melde dich!

Yoga- und Meditations­wochenende

Ein intensives Eintauchen in die Yoga- und Meditationspraxis ist an unserem Yoga- und Meditationswochenende möglich. Vom 6. bis 8. Mai 2022 treffen wir uns in Büttelkow an der Ostsee. Nähere Informationen findest du hier.

Hüftöffner

Die Hüftöffner spielen im Yoga eine wichtige Rolle und sollten immer wieder in die Praxis einfließen. Sie lockern den unteren Rücken und die Hüften. Die Hüfte bildet unser körperliches Zentrum. Erst durch ein offenes und starkes Zentrum werden viele andere Yogaposen möglich. Mehr dazu hier.

Reha-Yoga-Gruppe-Wentorf startet

Nach dem Erscheinen des Artikels im Bille Wochenblatt über die Reha-Yoga-Gruppe stand an den kommenden Vormittagen das Telefon kaum noch still. Ich bin ganz begeistert und auch berührt, dass dieses Angebot so gut angenommen wird. Den konkreten Starttermin gebe ich hier bekannt.

Die neue Website

Meine Site hat in den vergangenen Monaten eine Generalüberholung bekommen, und ich freue mich sehr, euch jetzt mit ganz neuem Design und vielen neuen und aktualisierten Inhalten zu begrüßen.

Neues Angebot: Yoga und Krebs

Voraussichtlich ab März werde ich in Zusammenarbeit mit dem Verein Herz InForm spezielle Kurse für Krebspatientinnen anbieten. Unabhängig davon wird es solche Kurse auch als Einzelunterricht und in Kleingruppen geben. Mehr auf der Seite Yoga und Krebs.

Das Thema zum Jahresbeginn

Ich möchte das neue Yoga-Jahr mit der dynamischen Herzmeditation von Karunesh beginnen, die die Wahrnehmung des Herzens unterstützt. Der Achterblock setzt sich dann mit einer Reihe herzöffnender Asanas fort, die wir üben und vertiefen. Mit einer geführten Herzraum-Meditation beschließen wir jeweils die Stunde. Mehr dazu hier.